Gasfederhöhenverstellung von 490 bis 690 mm

(Art. Nr. 176680)
varimed® Untersuchungssitz
ab 1.112,00
  • Gasfederhöhenverstellung von 490 bis 690 mm
  • Elektrisch leitende Doppelrollen
  • Mit Fußringauslösung
  • Mit Stoßschutz
  • In verschiedenen Ausführungen und Farben erhältlich.
  • Lieferumfang: Inhalt: 1 Stück.

varimed® Untersuchungssitz

  • Gasfederhöhenverstellung von 490 bis 690 mm
  • Elektrisch leitende Doppelrollen
  • Mit Fußringauslösung

Der Untersuchungssitz varimed® von SCHMITZ

Untersuchungssitz mit Kunstlederbezug. Der Polstersitz verfügt über eine Gasfederhöhenverstellung von 490 bis 690 mm mit Fußringauslösung, ein 5-Fußkreuz aus pulverbeschichteten Graualuminium und elektrisch leitende Doppelrollen aus Kunststoff (ø 50 mm). Für glatte Böden geeignet. Mit schwarzem Stoßschutz.

In verschiedenen Ausführungen und Farben erhältlich.

Lieferumfang:

Inhalt: 1 Stück.

Spezifikation: varimed® Untersuchungssitz

Artikelnummer: 176680
Einsatzbereich: Untersuchungszimmer mit glatten Böden
Polster: 80 mm dickes Spezialpolster mit Kunstlederbezug nach SCHMITZ Farbkarte
Sitzteil: rund, ø 360 mm
Fuß: 5-Fußkreuz pulverbeschichtet graualuminium RAL 9007, mit elektrisch leitenden Doppelrollen aus Kunststoff ø 50 mm, umlaufender schwarzer Stoßschutz
Mechanismus: Gasfederhöhenverstellung mit Fußringauslösung
Säule: verchromt
Höhenverstellung: 460 - 640 mm

Empfehlung